Seiten

Dienstag, 30. August 2016

Produkt der Woche - Tipi Zelt Kissen "Pfiffiges Bison"

Der Shop, der Blog, das Designbüro - wir lieben das kreative Leben. Das, was am meisten Spass macht, macht allerdings oft auch sehr viel Arbeit. Und so gehen Hobby und Job fließend ineinander über. Am meisten Spass macht uns immer wieder aufs Neue der Shop, denn hier kann man unzählige Ideen so umsetzen, wie es einem gefällt und die Arbeit ist sehr vielseitig. 

Wir freuen uns, wenn eine neue Lieferung eintrifft, denn wir bestellen nur Produkte, die uns selber hundertprozentig gefallen. So ist das Auspacken auch für uns meist ein wenig wie Weihnachten. Für den Shop bedeutet neue Ware, das man gut genug verkauft hat, um nachbestellen zu können. Und das ist das was zählt. So haben Design und Verkauf bei unserem Shop die gleiche Wichtigkeit und hier lag in den letzten Monaten unser Fokus. Die Sommerpause haben wir genutzt, um uns auf die Hochsaison vorzubereiten und der Blog ist dabei sehr in den Hintergrund geraten. Da uns aber auch das Bloggen unheimlich Spass macht, möchten wir nun wieder das Produkt der Woche einführen. Ob im Urlaub oder bei der Arbeit, tolle Designs fallen uns immer ins Auge und eins davon ist der Artikel, den wir heute hier vorstellen möchten: Das Indianer-Kissen* von der Modedesignerin Fräulein Otten*, die mit Herz und Leidenschaft näht, filzt und bastelt. 





 Das Tipi Zelt Kissen "Pfiffiges Bison" ist nicht nur etwas für Abenteurer. Es überzeugt vor allem durch sein besonderes Design und die hochwertieg Verarbeitung, die man gut auf dem folgenden Bild erkennen kann. Die Kissenhülle ist aus japanischen Leinen, gemixed mit Stoffen in geometrischen Mustern. Zusätzlich wurde es mit Seidengarn bestickt. Das Tor ist aus einem schwarzen hochwertigen 100% Wollfilz. Beim Reißverschluss handelt es sich um Markenware von Opti. 



Die Kissenhülle ist 40cm hoch und 45cm breit. Achtung: Das Innenkissen ist nicht Bestandteil des Angebots. Ein passendes Füllkissen in Form eines Dreiecks kann man aber für 7,90€ ebenfalls im Shop von Fräulein Otten dazustellen.  Empfohlene Pflege: 40° Grad Handwäsche von links, nicht trocknergeeignet. Bügeln bitte von links bei max. 3 Punkten. 



Wir hoffen, Euch gefällt unsere Produktvorstellung! Wenn Ihr noch weitere Fragen habt, könnt Ihr Stephanie jederzeit über die Kontaktfunktion bei Fräulein Otten* kontaktieren. Wir haben das Produkt nicht selbst getestet. Wir finden aber, das es das ideale Trendobjekt für jedes moderne Wohnzimmer ist und ein tolles Geschenk, auch mal einfach so für sich selbst. Wir packen das Kissen* jetzt schon auf unseren Wunschzettel für Weihnachten. Danke Stephanie für den netten Kontakt!  



Follow on Bloglovin

Möchtest auch Du mit Deinem DaWanda-Shop, Deiner Homepage, Deinem Blog oder Instagram Account bei uns vorgestellt werden? Wir freuen uns! Bitte schicke uns eine kurze Mail oder ein Kommentar unter diesem Beitrag.

Fräulein Otten * Dieser Beitrag enthält Afiliate Links des DaWanda-Partnerprogrammes

Tipi Kissen * Dieser Beitrag enthält Afiliate Links des DaWanda-Partnerprogrammes

Sonntag, 28. August 2016

Danke Ihr Lieben!

DANKE an all unsere Instagram Follower und lieben Kunden; besonders für die tollen Fotos. 


 @ bellaisabellchen und @love_my_own_home 

 Ihr könnt Eure Deko-Beispiele natürlich jederzeit gerne mit #EvedesignDK oder @EvedesignDK markieren, wir freuen uns und stellen sie gerne auf unserem Profil vor! 

Donnerstag, 25. August 2016

Formland Messe Autumn/Winter 2016

Endlich war es wieder soweit, die Bloggerin und Buchautorin "Amalie loves Denmark" hat uns am Sonntag zur Bloggertour auf der Formland Messe in Dänemark eingeladen. Zweimal jährlich findet die Formland in Herning statt. Über 400 Aussteller informieren das Fachpublikum über die Trends und Neuheiten aus den Bereichen Wohnen, Interieur und Lifestyle. Die Formland-Messe ist das Event, wo man inspirierende Trendzonen erleben und Fachgespräche mit den Besten der Branche führen kann. Wir durften die neuesten Kollektionen des nordischen Designs kennenlernen. Neben vielen bekannten Marken der Branche, präsentierten sich auf der Formland auch wieder aufstrebende, kreative Jungunternehmen. 

"Amalie loves Denmark" hat erneut ein tolles Programm ausgearbeitet, das uns zu vielen bekannten Messeständen, aber auch ganz neuen Marken führte. So wurden wir auch diesmal bei Bülow Lakrids mit den neusten Kreationen der dänischen Lakritz-Kunst verwöhnt und durften u.a. die Neuheiten von Bloomingville und Hübsch in Ruhe anschauen und fotografieren. 

Besonders begeistert waren wir persönlich von Stelton Design, die uns ausgiebig über die neue Kollektion informierten und einen beeindruckenden Weihnachtstisch dekoriert hatten. Danke auch auf diesem Weg für den wunderschönen Weihnachtsanhänger! Wir freuen uns schon, ihn bald dekorieren zu können! Auch die Firma Madame Stolz ist hervorzuheben, die durch neue Tendenzen beeindrucken konnte. Überrascht hat uns Greengate mit einer Menge Rosa-Gold-Tönen und einem gekonnten Mix von Shabby-Shic und modernen Deko-Elementen. 

Neben Vorträgen und Workshops setzte man unter dem Thema "Love is Bloom" die Liebe zum grünen Universum, zu handgemachten Produkten und Traditionen in den Vordergrund. In der Halle E drehte sich alles um grüne Umgebungen, Pflanzen und Blumen. So konnte man direkt vor Ort die schönsten Blumensträuße kreieren lassen und mit nach Hause nehmen. Außerdem wurden Ideen für den gedeckten Tisch in der Herbst- und Wintersaison geliefert.

Besonders toll war wieder der Kontakt zu den anderen Bloggern und wir freuten uns, dass Jule und Evi von Crafty Neighbours Club auch diesmal dabei waren. Auch Instagram-Freunde konnten hier endlich mal persönlich kennengelernt werden, wie Happy Work Stories und Jokihu. Ein wirklich wunderbarer Tag voller Eindrücke und Inspiration. 

Ihr könnt der Tour nachträglich jederzeit auf Instagram folgen. Wir freuen uns! @EvedesignDK